18 May 2017

Gran Canaria Rekordgewinner von 18 blauen Flaggen

Veröffentlicht in Nachrichten

Mit 15 blaue Flaggen für Strände, 2 für Marinas und 1 für einen Küstenpfad hat Gran Canaria jetzt eine Rekordanzahl der begehrten Auszeichnung verleiht von FEE (Foundation for Environmental Education) und damit mehr als jede andere kanarische Insel. Sardina Beach in Galdar, Arinaga Beach in Agüimes und La Garita Beach in Telde sind die 3 neuen Strände ausgezeichnet mit blauer Flagge und der Küstenweg entlang des Las Canteras Strandes in der Hauptstadt Las Palmas gewinnt ebenso eine blaue Flagge. Strände gewinnen nur eine der begehrten blauen Flagge wenn das Wasser sauber ist, ein einfacher Zugang, incl. Behindertengerecht, vorhanden ist, ebenso Toiletten und Umweltfreundliche Bedingungen bestehen. Zur Zeit sind im Süden von Gran Canaria 6 Strände mit der blauen Flagge ausgezeichnet: San Agustín, Maspalomas, Meloneras und El Inglés in San Bartolomé de Tirajana, und Amadores und Mogán in Mogán. 2017 sind Las Canteras in Las Palmas de Gran Canaria, Hoya del Pozo, Salinetas, Melenara und La Garita in Telde und El Puertillo und Los Charcones in Arucas mit der blauen Flagge ausgezeichnet worden. Die Marina in Pasito Blanco und die in Mogán wurden ebenso mit blauer Flagge ausgezeichnet, dies für das saubere Wasser, die Einrichtungen und Umweltfreundlichkeit. Mogan kommune jobber målbevisst for å oppnå Blått Flagg-status også for sine øvrige strender, spesielt strendene i Patalavaca, Puerto Rico, Playa del Cura, og til slutt Las Marañuelas i Arguineguin.

Erhalten Sie unsere monatliche Newsletter

Melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter an und erhalten Sie als Erster alle zum Verkauf stehenden Immobilien, die im Laufe des Monats hinzugefügt wurden, sowie die neuesten Blog-Posts, herausragende Aktionen und Möglichkeiten.

Jetzt abonnieren!