15 Jan 2018

Top 10 der begehrtesten Merkmale eines Süd-Gran Canaria-Grundstücks

Veröffentlicht in Tipps für Käufer, Tipps für Verkäufer
Hier bei Cárdenas Real Estate zeigen wir vielen Käufern aus dem Ausland jede Woche Dutzende von Immobilien. Dies gibt uns eine klare Vorstellung von den Eigenschaften, die die Käufer am meisten schätzen, wenn sie nach einer Immobilie auf Gran Canaria suchen. Wenn wir eine Immobilie im Süden von Gran Canaria verkaufen, wissen wir genau, was in der Beschreibung hervorgehoben werden muss, um sicherzustellen, dass Ihre Immobilie attraktiv repräsentiert wird. Einige wünschenswerte Merkmale sind generische, während andere ortsspezifisch sind und es jahrelange Erfahrung benötigt, um genau zu wissen, was Käufer in jedem Bereich wollen. Hier sind die Top Ten der begehrtesten Merkmale einer Immobilie im Süden von Gran Canaria und wie sie sich auf die Wahrnehmung der Käufer auswirken. Meerblick Eine der großen Attraktionen beim Kauf einer Immobilie im Süden von Gran Canaria ist der Meerblick. Es hat einfach etwas Besonderes über den Ozean schauen zu können, was die Leute dazu bringt sich zu entspannen und glücklich zu sein. Käufer schätzen einen Meerblick und Immobilien mit einem ununterbrochenen Blick auf das Meer neigen dazu, mit einem Aufschlag verkauft zu werden, auch wenn sie nicht direkt an der Küste liegen. Wenn Ihre Immobilie eine gute Aussicht hat, lohnt es sich oft, große Fenster einzubauen, um dieses wünschenswerte Feature besonders gut zum Vorteil nutzen zu können. Parkplatz oder Garage Ein Parkplatz macht eine Immobilie im Süden Gran Canarias für viele Käufer attraktiver, weil niemand seinen Urlaub damit verbringen möchte, nach einem Ort zu suchen, wo man sein Auto stehen lassen kann. Eine Lock-up-Garage ist besonders beliebt, da sie auch als Abstellort für Outdoor-Ausrüstung dient (alles von Surfbrettern bis zu einem Grill). Aber auch ein privater Parkplatz im Freien macht eine Immobilie für Käufer verlockend. Wenn sich Ihre Unterkunft in einer Gegend befindet, in der das Parken auf der Straße mühelos ist, sollte dies in der Beschreibung hervorgehoben werden. Sonnenschein Einer der großen Vorteile einer Immobilie im Süden von Gran Canaria ist die Wärme und Helligkeit, die wir durch die Sonne erhalten. Käufer überprüfen immer, wie viel Sonnenschein eine Immobilie empfängt und wann sie der Sonne ausgesetzt ist. Zum Beispiel bevorzugen skandinavische Käufer im Ferienort Puerto Rico Immobilien, die morgens statt am Nachmittag Sonnenschein bekommen. Sie wollen mit der Wärme aufwachen und ihr Frühstück im Sonnenschein geniessen. Dies bedeutet also, dass West-Hill-Immobilien in Puerto Rico bei Norwegern und anderen skandinavischen Käufern beliebter sind als East-Hill-Immobilien. Außenraum Fast alle ausländischen Käufer suchen nach Eigentum in Süd-Gran Canaria, welches einen Außenraum, wie einen Balkon oder eine Terrasse, hat. Da viele Käufer nicht das ganze Jahr auf Gran Canaria verbringen, suchen sie nach Außenbereichen, die keine regelmäßige Wartung benötigen. Die beliebtesten Außenbereiche sind sonnige Balkone mit Sitzplätzen an der frischen Luft, sonnenreiche Terrassen, die groß genug sind für Liegen und Terrassen, welche von den Nachbarn nicht umbedingt gesichtet werden können. Gartenbereiche sind ebenfalls beliebt. Allerdings suchen die meisten Käufer Gärten, die gemeinschaftlich sind, weil sie wissen, dass diese das ganze Jahr über betreut werden. Ein großer privater Garten in einem Ferienhaus kann schwer zu pflegen sein, wenn er regelmäßig bewässert und beschnitten werden muss, und Käufer berücksichtigen dies. Grill oder Kochstelle im Freien Outdoor-Räume müssen sowohl funktional als auch attraktiv sein. Eine Sache, welche ausländische Käufer gerne sehen, ist ein Bereich, in dem sie im Freien kochen können. Dies kann ein Grill sein (die meisten im Süden von Gran Canaria sind gasbetrieben) oder sogar eine überdachte Fläche, wo sie einen Grill benutzen können. Wenn Sie ein großes Grundstück haben, ist ein Pizzaofen immer eine beliebte Eigenschaft. Es lohnt sich immer, sich vor dem Einbau eines Grills oder Außenofens an die Nachbarn und die Gemeinde (Nachbarschaftsvereinigung) zu wenden, da manche Orte dies nicht zulassen. Schwimmbad oder Whirlpool Schwimmbäder sind bei Käufern immer beliebt, ähneln aber in den Augen von Käufern großen Gärten. Viele bevorzugen einen Gemeinschaftspool zu einem Privatem, weil sie sich nicht um die Wartung sorgen müssen, während sie zu Hause sind. Whirlpools sind aus dem gleichen Grund beliebt. Sie können verwendet und dann verlassen werden, ohne viel Arbeit zu verursachen oder Wartung zu benötigen. Zu Fuß zum Strand Süd-Gran Canaria Eigentum, welches in der Nähe des Strandes ist, ist immer beliebt bei den Käufern, auch wenn es keinen direkten Meerblick hat. Die meisten suchen etwas in der Nähe des Meeres und bevorzugen Eigentum, welches zwischen der Hauptstraße und dem Meer ist, so dass sie sich nicht um Verkehr kümmern müssen. Wenn Ihre Immobilie in der Nähe des Meeres liegt, erwähnen Sie dies in Ihrer Beschreibung und geben Sie die genaue Entfernung und Route zum Meer an, damit die Käufer genau wissen, was sie erwartet. Zugang zu lokalen Annehmlichkeiten Nicht alle Apartments im Süden von Gran Canaria liegen nah am Meer, dennoch ist die Lage sehr wichtig. Käufer suchen nach Eigentum, welches nur wenige Gehminuten von lokalen Dienstleistungen und Freizeitaktivitäten entfernt ist. Dazu gehören zum Beispiel ein Geschäft, eine Bäckerei oder ein gutes Restaurant. Das heißt, wenn Ihre Immobilie in der Nähe eines großen Einkaufszentrums oder Freizeitbereiches liegt, hat dies Auswirkungen auf die Art von Käufer, welcher dann interessiert sein könnte. Ältere Menschen neigen dazu, Ruhe und Frieden zu schätzen, während jüngere Käufer und welche mit Kindern sich oft dafür entscheiden, näher an lebhaften Orten zu sein. Lager Einige Leute kommen mit einem einzigen Koffer nach Gran Canaria und brauchen sich keine Gedanken über eine Lagerung zu machen. Andere mögen es, ihre Besitztümer in ihrem Ferienhaus zu hinterlassen, damit sie nicht viel Gepäck mit sich tragen müssen. Im Allgemeinen ist etwas Lagerraum ein positives Merkmal. Selbst in einer kleinen Wohnung oder einem Bungalow gibt es immer Möglichkeiten, den Stauraum zu vergrößern, und eine clevere Aufbewahrungslösung zu finden. Ein sich öffnendes Bett oder eine Garderobe mit Schiebetüren zum Beispiel macht eine Immobilie für viele Käufer bereits attraktiver. Sicherheitsfunktionen und Zugänglichkeit Süd-Gran Canaria ist ein sicheres Reiseziel mit einer niedrigen Kriminalitätsrate. Käufer sorgen sich jedoch darum, ihr Eigentum zwischen Feiertagen oder Gästen leer zu lassen, so dass hochwertige Sicherheitsmerkmale ein Bonus sind. Sicherheitsjalousien in Erdgeschosswohnungen und Bungalows, Qualitätsschlösser an Türen, welche sichtbar für Aussenstehende sind, und sogar ein Alarmsystem in größeren Gebäuden sorgen dafür, dass sich Käufer sicher fühlen. Komplexe, sowie Gebäude mit Empfang sind auch für sicherheitsbewusste Käufer attraktiv. Die Leichtigkeit des Zugangs ist auch wichtig, da viele Käufer auf Gran Canaria über 55 Jahre alt sind und sicher sein möchten, dass sie ihr Eigentum jahrelang nutzen können. Wohnungen in Gebäuden mit treppenlosen Zugang und/oder Aufzug sind wünschenswert, ebenso wie Objekte, wo sich alles auf einer Ebene befindet, sobald man durch die Haustür kommt. Kauf oder Verkauf einer Gran Canaria Immobilie? Wir sind die am meisten empfohlene Immobilienagentur im Süden Gran Canarias mit über 30 Jahren Erfahrung und Büros in Arguineguín, Puerto Rico und Puerto de Mogan. Wenn Sie eine Immobilie in Süd-Gran Canaria kaufen oder verkaufen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu einem unserer Berater auf.

Erhalten Sie unsere monatliche Newsletter

Melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter an und erhalten Sie als Erster alle zum Verkauf stehenden Immobilien, die im Laufe des Monats hinzugefügt wurden, sowie die neuesten Blog-Posts, herausragende Aktionen und Möglichkeiten.

Jetzt abonnieren!