14 Aug 2017

Gran Canaria Immobilienführer: Arguineguín

Veröffentlicht in Tipps für Käufer, Wohnen in Gran Canaria
[embed]https://www.youtube.com/watch?v=elFjPdTkVkA[/embed] Suchen Sie einen Ort im Süden Gran Canarias, um eine Immobilie zu kaufen, wollen jedoch keine der typischen Urlauberimmobilien, suchen Sie nicht weiter als in Arguineguín.

Warum ist Arguinegín ein so populärer Immobilien Hotspot?

Betrachten Sie ein Landkarte des Südens von Gran Canaria vor 1960, bevor der Tourismus angefangen hat, war Arguineguín der einzige grössere Ort an der Küste im Süden Gran Canarias.Und während die Urlaubsorte und Ferienanlagen rundum gewachsen sind, blieb es ein Fischerdorf. Diese Authentizität macht Arguineguín zum Ort für Leute die den ganzen Winter auf Gran Canaria verbringen wollen.

Die grosse Attraktivität von Arguineguín

Arguineguín ist immer noch eine lokale Ortschaft wie auch ein Hotspot für ausländische Käufer und Besucher. Man findet viele Cafés und Restaurants am Meer, eigene Strände und natürliche Pools und einen regsamen Markt am Dienstag. Arguineguín vermittelt dieses gewünschte lokale Flair welches in den Tourismusorten im Süden Gran Canarias oft vermisst wird. Obwohl der Zuzug von Norwegern und anderen Winterbesuchern den Ort verändert haben, ist er nicht überschwemmt. Sein Hafen ist noch immer das zu Hause lokaler traditioneller Fischerboote und man zelebriert Feste wie bevor Gran Canaria zum Urlauberziel wurde.

Wo ist Arguineguín?

Arguineguín ist an der Süd-Süd-westküste von Gran Canaria, halbwegs zwischen Maspalomas und Puerto Rico. Es ist sehr gut vernetzt über die GC-1 Autobahn  (ca 40 Min zum Flughafen) und der GC 500 Küstenstrasse und offeriert ausgezeichnerte Bus-Verbindungen zu Playa del Inglés, Puerto Rico und Mogan. Es liegt sehr zentral, welches der Grund ist dass es mal der grösste Ort in der Gegend war. Arguineguíns Lage macht es zu einem Ort der Europaweit einer der sonnigsten Gegenden ist, mit über 320 sonnigen Tagen und blauem Himmel pro Jahr. Durch seine Lage ist es geschützt von Ostwinde welche manchmal Maspalomas und Playa del Inglés treffen.

Was ist im Dorf Arguineguín?

Das ursprüngliche Dorf überblickt das Meer von zwei Seiten des steinigen Festlandes. Weil dies der bequemste Weg war, liessen die Fischer ihre Boote an den Stränden liegen um sie dann ins Wasser zu bringen. Heute liegen die Boote im Hafen und die Strände sind zum Sonnenbaden und schwimmen. Der gröste, Las Marañuelas, ist ein vulkanischer Sandstrand, westorientiert, mit Blick zum Anfi Strand und zum Teneriffa Vulkan Teide am Horizont. Arguineguín hat auch einen natürlichen Pool und kleinen Strand in La Lajilla, westlich von Las Marañuelas. Verbunden sind beide durch eine Küstenpromenade welche bis Patalavaca und Anfi Strand mit seine Kokospalmen und dem Karibiksand führt. Arguineguín hat viele kleine Geschäfte und Cafés und auch lokale Fischrestaurants. Die Zunft der Fischer hat sogar sein eigenes Restaurant direkt am Hafen. Klar ist die moderne Zeit nicht am Dorf vorbeigegangen. Arguineguín hat alles was für den Alltag notwendig ist, einfach zu Fuss zu erreichen: Ein grosser SPAR Supermarkt in der Nähe des Strandes, der u.a. auch Eiscrèmes, kühle Weine und viele internationale Produkte verkauft. Es gibt 2 Shopping Centres bei der GC 500, eine gute Tankstelle und sogar einen SPAR Naturfood Laden. Durch die ausländische Bevölkerung finden sich auch viele Plätze die auf internationalen Geschmack eingehen, alles von offenen Sandwiches und Holzofen-Pizzas bis zu gehobenen anspruchsvollen Menüs.

Immobilien in Arguineguín

In Arguineguín finden Sie eine tolle Mischung von Immobilien: Alte Fischerhäuser die den Hafen überblicken, neue smarte Appartements beim Strand und Wohnungen in den Gassen zwischen der Strasse und dem Meer. Preisspanne von ca. 120.000.-- € für Appartements mit 1 Schlafzimmer im Dorf bis zu über 1 Million für ein Penthaus vorne beim Strand. Quadratmeterpreise im ursprünglichen Teil von Arguineguín sind meist etwas tiefer als in den Bereichen in der Nähe des Meeres oder am Meer. Sie können z.B. ein Appartement mit 3 Schlafzimmer, einige Blocks hinter dem Marañuelas Strand, für ca. 170.000.-- € finden. Etwas weg vom Meer, da wo zuerst für Touristen gebaut wurde (und Platz noch kein Thema war) finden Sie reizende Bungalows mit Garten und sonnigen grossen Terrassen. Sie sind sehr gefragt da Immobilien dieser Art im Süden Gran Canarias nicht mehr gebaut werden. Wünschen Sie eine luxuriöse Immobilie gibt es moderne Penthäuser beim Strand mit Terrassen und Meersicht, die letzten Jahre gebaut für skandinavische Standards.

Die Zukunft der Ortschaft Arguineguín

Arguineguín ist in den letzten 2o Jahren erheblich gewachsen. Die Bauten sind von hoher Qualität und wurden etwas zurück vom Meer in Loma Dos und Los Altos gebaut. Diese Veränderungen haben jedoch den ursprünglichen Charakter des beschaulichen Fischerdorfes am Meer nicht verändert. Aber, wie immer, Arguineguín wird sich in den nächsten Jahren verändern, jedoch sehr zum Besten! Für die Küstenpromenade welche den Ort mit Anfi Beach im Westen verbindet ist eine komplette Generalüberholung programmiert. Auch der Hafen wird renoviert und saniert und die Fischerboote werden von den Ausflugsbooten in zwei getrennte Zonen verlegt. Dies wird den Strand direkt mit der neuen Marina verbinden und die Hafen-front wird ein schöner Platz für attraktive Cafés und Restaurants. Es bestehen auch Pläne für die Verschönerung der Küste östlich des Orts mit Naturpools und Lidobereichen. Arguineguín Immobilienführer von Cárdenas Immobilien

Erhalten Sie unsere monatliche Newsletter

Melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter an und erhalten Sie als Erster alle zum Verkauf stehenden Immobilien, die im Laufe des Monats hinzugefügt wurden, sowie die neuesten Blog-Posts, herausragende Aktionen und Möglichkeiten.

Jetzt abonnieren!