07 Feb 2022

Leitfaden Für Die Verschiedenen Immobilientypen Auf Gran Canaria Und Ihre Namen

Veröffentlicht in Tipps für Käufer, Tipps für Verkäufer, Wohnen in Gran Canaria

Immobilien und die Namen, die für die verschiedenen Arten von Immobilien auf Gran Canaria verwendet werden, sind für potenzielle Käufer manchmal verwirrend. Hier beschreiben wir die gängigsten Immobilientypen und die Bezeichnungen, die von Einheimischen und Immobilienmaklern auf Gran Canaria verwendet werden.

Apartamento (Apartment)

Ein Apartamento ist eine Wohnung, die eher für touristische Zwecke als für Wohnzwecke gedacht ist. Als solche befinden sie sich fast immer in einem bei Besuchern beliebten Feriengebiet oder an der Küste. Apartamentos sind für die Freizeitnutzung konzipiert und verfügen daher in der Regel über einen Außenbereich wie eine Terrasse oder einen Balkon, einen offenen Wohnbereich und große Fenster. Da sie nicht für Wohnzwecke konzipiert sind, verfügen Apartamentos in der Regel nicht über viel Stauraum oder zusätzliche Räume für ein Büro. Einheimische und Immobilienmakler verwenden immer das Wort apartamento, um eine touristische Wohnung oder ein Apartment zu beschreiben, und das Wort piso, um eine Wohnwohnung zu beschreiben.

Piso (Wohnung)

Auf Gran Canaria wird das Wort piso für eine Wohnung oder ein Appartement in einer Stadt verwendet. Es wird nicht für touristische Objekte verwendet. Da Pisos zum Wohnen gedacht sind, verfügen sie in der Regel über viel Stauraum, wie z. B. Einbauschränke, und es ist wahrscheinlicher, dass sie einen Parkplatz im Keller des Gebäudes haben. Umgekehrt verfügen Pisos seltener über einen Außenbereich wie eine Terrasse oder Gemeinschaftsbereiche mit Gärten und einem Swimmingpool.

Ático (Penthouse)

Ein ático ist eine Wohnung oder ein Apartment im obersten Stockwerk auf Gran Canaria. Sie müssen nicht unbedingt luxuriös eingerichtet sein oder Zugang zu einer Dachterrasse haben. Viele áticos in Wohngebieten unterscheiden sich nicht von den darunter liegenden Wohnungen im Gebäude. Was sie zu einem ático macht, ist allein die Tatsache, dass sie sich im obersten Stockwerk befinden.

Loft (Dachgeschosswohnung)

Ein Loft auf Gran Canaria ist eine Dachgeschosswohnung. Ein Loft unterscheidet sich von einem ático durch den Standard der Architektur und des Grundrisses. Loftwohnungen auf Gran Canaria haben einen offenen Grundriss mit großen Fenstern und oft Zugang zu einem Außenbereich wie einem Balkon oder einer Terrasse. Ein Penthouse kann auch als ‘un apartamento estilo-loft’ bezeichnet werden.

Chalet (Einfamilienhaus)

Das Wort Chalet stiftet bei ausländischen Käufern oft Verwirrung, da es auf Gran Canaria anders verwendet wird, als man es erwartet. Auf der Insel kann es für jede Immobilie verwendet werden, die von den umliegenden Grundstücken getrennt ist. Eine luxuriöse Villa mit eigenem Garten kann als Chalet bezeichnet werden, aber auch ein dreistöckiges Stadthaus mit Flachdach und einem schmalen Durchgang, der es vom Haus nebenan trennt. Bei der Suche nach einer Immobilie auf Gran Canaria müssen Käufer beachten, dass das Wort Chalet nicht wie andernorts mit einer Luxusimmobilie gleichzusetzen ist.

Bungalow

Ein Bungalow auf Gran Canaria ist eine kleine, einstöckige Immobilie, die sich in einer Anlage in einem Feriengebiet befindet. Die meisten Bungalows sind von einem Garten umgeben und haben Zugang zu gemeinschaftlichen Gartenbereichen und einem Swimmingpool. Da sie für die touristische Nutzung konzipiert sind, haben viele Bungalows kleine Schlafzimmer und wenig Stauraum.

Villa

Eine Villa auf Gran Canaria ist eine luxuriöse Immobilie, die für touristische Zwecke und manchmal auch für Wohnzwecke genutzt wird. Sie befinden sich normalerweise in Feriengebieten oder in Siedlungen außerhalb der Städte. Villen sind auf Gran Canaria nicht so weit verbreitet wie in anderen Regionen Spaniens.

Duplex

Auf Gran Canaria ist ein Duplex ein zweistöckiges Reihenhaus oder eine Doppelhaushälfte. Das Wort wird meist für moderne Immobilien in neuen Siedlungen verwendet und nicht für ältere, einzelne Häuser. Eine Triplex-Immobilie ist dasselbe, aber über drei Etagen angelegt. Sowohl Duplexe als auch Triplexe können ein Untergeschoss haben, das nicht in die Anzahl der Stockwerke eingerechnet wird, aus denen sich der Name zusammensetzt.

Casa (Haus)

Das Wort casa bedeutet in Spanien Haus, wird aber auf Gran Canaria nur selten allein verwendet. Ein Landhaus oder eine Hütte auf Gran Canaria wird zum Beispiel als “casa de campo” bezeichnet, während ein altes Haus in einer Stadt “casa terrera” genannt wird. Ein ‘casa señorial’ bezeichnet ein großes altes Haus.

Finca (Landhaus mit Grundstück)

Auf Gran Canaria verwenden Immobilienmakler das Wort Finca, um eine Immobilie zu beschreiben, zu der ein ländliches Haus und fast immer auch das umliegende Ackerland oder ländliche Grundstück gehören. Das Wort kann auch verwendet werden, um einen Bauernhof ohne Grundstück zu beschreiben, aber das ist auf Gran Canaria eher selten.

Weitere nützliche Vokabeln zu Immobilien auf Gran Canaria finden Sie in unserem Glossar der Immobilienbegriffe auf Gran Canaria, das in A-L und M-Z unterteilt ist.

Bei Cárdenas Immobilien ist alles, was wir tun, darauf ausgerichtet, den Prozess des Kaufs und Verkaufs einer Immobilie auf Gran Canaria so einfach und transparent wie möglich zu gestalten. Wenn Sie Fragen zu irgendeinem Teil des Kauf- oder Verkaufsprozesses haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Wir empfehlen

Werfen Sie einen Blick auf diese Immobilienauswahl